Politics

Ein wenig von allem #QAnon #NoName – Ist merkel ein Zufall? – #RoteGefahr – 12. September 2018



„Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist.
Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat.
Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Gewerkschafter.
Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.“
Martin Niemöller
———————–
#SpyGate Book by Dan Bongino

—————-
Video Yuri Bezmenov (Beginnt leider mit einem reingeschnipselten, angeblichen Zitat Putins, das ich NICHT in Ordnung finde und das der Botschaft Bezmenovs komplett widerspricht. Aber so ist es nunmal, wenn man auf YouTube unterwegs ist und Videos zusammengeschnipselt und mit eigenen Botschaften wieder veröffentlicht werden.)

NoName Trauerfeier
– Die Obamas schnauben verächtlich in Richtung Lindsay Graham

– Lindsay Graham wie ein kleiner Schuljunge, nachdem er Huma Abedin umarmte

– Gouverneur John Kasich “It’s like 24 hours since John McCain was put to death … ”

This video was pulled directly from youtube, click here to view original video. Be sure to like, follow and subscribe to their channel if you like this content! Hit the bell icon to get notifications on new videos.

Previous ArticleNext Article

45 Comments

  1. Super Beitrag,wie ich finde.Und super das sich Frauen mit Q etc auseinandersetzen.Bin froh das es noch Frauen gibt,die sich nicht von Mind Control/Feminismus blenden lassen!.Die Spaltung ist so offensichtlich,doch die Ladys,die Brigitte lesen,gehören wohl weniger zur den wachen Menschen(Sehe dieses an meiner eigenen Oma…lach).Weiter so an die nette Frau hier!!!.

  2. "Jedes Reich, das in sich gespalten ist, geht zugrunde, und keine Stadt und keine Familie, die in sich gespalten ist, wird Bestand haben."

    An das obige Zitat musste ich bei 1:06:30, denken.

  3. Keine Angst vor Abonnenten, Angst kann man eher vor Zensur haben liebe 14rocks, denn man nicht mehr die Wahrheit verbreiten kann, dann werden wird im Aufwachen gestoppt, davor muss man Angst haben.    Und vor Menschen die ihr Leben Gottlos leben und die keine Regeln akzeptieren können, ja die sogar Hass nur für ihre Mitmenschen kennen.

  4. Keine Angst vor Abonnenten, Angst kann man eher vor Zensur haben liebe 14rocks, denn man nicht mehr die Wahrheit verbreiten kann, dann werden wird im Aufwachen gestoppt, davor muss man Angst haben.    Und vor Menschen die ihr Leben Gottlos leben und die keine Regeln akzeptieren können, ja die sogar Hass nur für ihre Mitmenschen kennen.

  5. Ich bin mit der Gesamtaussage des Videos einverstanden, ABER:

    ab minute: 58:00 musst du ja bitte auch Trump aufführen, unabhängig ob QAnon doch seriös ist oder nicht, denn Trump passt wunderbar in die Kategorie: "starker Retter"

    Wir müssen auch stets bei uns feststellen, an wem haften wir..

  6. In den Prophezeiungen für die kommende Zeit, werden unaussprechliche Dinge mit Kindern vorausgesagt. gerade dieses Outing mit dem verjüngen und so weiter wird verheerende Folgen haben. Und dazu kommt noch dass in Frankreich seit dem 3. August kein jugendschutzalter was den Sex betrifft, mehr existiert. Diese Bastarde.

  7. Wer sich zu Kommunismus äußert, muss, ja muss, sorry, das Buch „Der Streit um Zion“ gelesen haben, von Douglas Reed. Seitdem ich es gelesen habe, höre ich, wenn sich jemand zu Kommunismus äußert, schnell heraus, zwischen den Zeilen, ob er es gelesen hat. Falls nicht, rutsche ich unruhig auf dem Stuhl herum und halte es nicht aus. Die meisten meiner Hosen sind inzwischen hinten durchgescheuert.

  8. Bin heute zufällig auf dem Kanal gestoßen, hab mir bis jetzt zwei Beiträge angehört/ angeschaut und gleich mal ein Abo dagelassen :)! Gute Beiträge die Sie machen! Danke!

  9. Ich erinnere mich noch heute an einen Zeitungsartikel noch vor 9/11 im Spiegel. Da hieß es, dass Konzerne im Westen ja eigentlich das kommunistische China insgeheim beneideten. So ein System käme ihnen doch sehr entgegen. Perfekte, widerspruchlose hart schuftende Arbeiter. Nun frage ich mich, ob diese inzwischen zu globalen Firmenkraken herangewachsenen Unternehmen nicht einfach beschlossen haben, weltweit das kommunistische System einzuführen. Symbolisch der riesige Karl Marx- Kopf, der grad von China als Geschenk nach Deutschland kam und aufgestellt wurde. Eines bedenken diese Bolschewisten- begeisterte aber nicht. Die Gleichschaltung der Menschen führt zu einem Rückgang der Kreativität. Da ja immer alles und jeder beseitigt werden muss, der aus dem 0-8-15Rahmen fällt. Warum " klaut" China wohl ständig Innovationen aus dem Westen? In einer reglementierten Gesellschaft ohne Außenseiter, gibt es keine Wagemutigen mehr, die etwas Ungewöhnliches ausprobieren.
    Von Sarah Wagenknechts Bewegung erwarte ich übrigens wenig. Ich glaube, sie hat zu spät reagiert. Ist nur für Altkommunisten glaubwürdig. Selbst wenn die Medien sie weiterhin pushen. Und nicht zu vergessen. Die Menschen im Osten haben Null Bock auf die Wiederholung eines sozialistischen Experimentes. Die haben das 40 Jahre lang erduldet, jetzt erleben sie Zustände, wie zu Honeckers Zeiten. Die kann Wagenknecht schon mal nicht gewinnen, wenn auch viele ihrer Positionen richtig sind. Ihre Bewegung ist wohl nur ein weiterer Spaltpilz.

  10. Wenn das deine "eingeschüchterte" Variante ist, dann gehst du ja durch die Decke, wenn deine Schüchternheit verfliegt ;-))) Weiter so! Vielen Dank und liebe Grüße an dich …

  11. Die Twitter-API bietet viele Möglichkeiten unter anderem den Stream eines oder mehrerer User zu subscriben (GetStreamFilter) und in Echtzeit diese zu verarbeiten. Habs gerade mal getestet. Wenn ich einen Tweet absetze, kommt bei mir "sofort" die Benachrichtigung im Terminal. Dann einen Post-Request abzusetzen, um eine vorbereitete Nachricht zu veröffentlichen, dauert auch nicht länger als eine Sekunde. Realistisch gesehen lässt sich das also innerhalb von zwei Sekunden koordinieren, wenn man nicht betrügt (314ms bei mir). Wenn man betrügen will, nimmt man einfach den timestamp_ms vom Tweet und setzt diesen als Veröffentlichungszeitpunkt (Zeitzone nicht vergessen). Dann kommt man auf exakt auf delta_t = 0s.

    Meine Vermutung: Ein Entwickler, dem etwas langweilig ist und Hintergrundwissen hat, schafft es eine ganze Community zu beschäftigen. Ich sage nicht, dass das falsch ist, was dort geschrieben wird. Ich glaube aber auch nicht, dass uns unsere Freiheit einfach geschenkt wird. Die werden wir uns erkämpfen müssen, wie es auch unsere Vorfahren getan haben.

    Q Anon machen zu lassen und zu denken alle Probleme lösen sich von selbst, ist naiv. Probleme lösen sich nicht von selbst.

  12. Du bist eine Augen – und Ohrenöffnerin! Danke! Ich verstehe Dich so gut und ich liebe es wie Du es sagst.Du zeigst Fadengerade, was uns rettet vor den Freimaurern. Die entzweien und verstehen sich dann als Retter. – So nach ihrem Motto, teile und herrsche.Es gibt schon genug Herrscher die uns nur ausbeuten wollen. Wir brauchen Menschen um uns, die verbindlich mit uns leben. In dieser Hinsicht ist Jesus Christus unser grosses Vorbild, damals wie heute. Wer jesus nachfolgt, folgt nicht irgend einer Ideologie, sondern er findet sich auf der Seite des Schöpfers, des Allmächtigen., auch wenn es heisst, das eigene Kreuz auf sich zu nehmen.. Das ist allemal besser als anderen ein Kreuz aufzulegen.

  13. BITTE LESEN 14roCks!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ach Mensch währen nur viel mehr Frauen wie du. Die mit klaren Verstand und gutem Herz uns Jungs mit beiseite stehend. Danke, deine stimme ist Balsam für meine Seele . Denn mit der Totalen Verblötung (TV), oberflächlichen Modelifestyle heile Welt Smartphone,Sozialinternet, 5 F icker am Stück gleichzeitig am chaten scheiß Dreck KOTZ.
    Aber egal, hee du hast 16000 ABO´s die du erreichst. Du musst eine Botschaft senden und zwar alle die ab sofort für die Sogenannten Frau mit Rautefiger muss weg Demos Rum laufen . DIE SOLLEN ihre Glaskuppelfahnen (S R G ) weg hauen und aus Omas Bettwäsche, Muttis bessenstiel und Vater Holzschutzmittelfarbe sich Peacefahnen bauen. Ma guggen wie dann, das doffe fernsehen hier noch versuchen will die Nur Anständigen Zeugen Irrsinns´s zu verunglimpfen. Die sind echt so dermassen kackendreis das die wirklich die Nasen Am Zeitgeschichts Irrtum ´s wie auferstehen lassen wollen damit die ne Rechtfertigung haben das die ihre Fachkräfte im breich Menschenfleischerei.Auch noch bei von ihnen eingeleiteten und von uns bezahlten Eigenen Ausrottung medial noch zu unterstüzen. FCK ICH HASSE SIE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  14. die religionen sind auch nur "eier", die in den menschen eingepflanzt wurden, …tja, wer war das?!
    es mag ja sein, dass viele menschen wirklich an ihre religion glauben, jedoch die "erfinder" verfolgen ganz andere ziele, man braucht dafür nur in die (z.b.) katholischen kirchen zu gehen, die nicht selten mit satanischen symbolen ausgestattet sind.

    glaube ist auch hoffnung, dafür bedarf es keiner institution, die den gläubigen (in die irre) führt!!!
    […].

    feminismus / gleichberechtigung der frau, <— ist nicht weniger irreführend, denn die "erfinder" verstehen darunter ganz was anderes, als der "normalsterbliche".
    >sicherlich gibt es noch viele andere beispiele, …das problem ist nur, dass sich die strukturen in den meisten köpfen der "normalsterblichen" soweit manifestiert haben, dass die wenigsten überhaupt begreifen was wirklich passiert. <
    (am ende schlagen sich diejenigen die es begriffen, und die es nicht begriffen haben, die köpfe ein) <— was ja nicht weiter schlimm ist, denn dann werden halt gesetze erfunden.

    ein freier MENSCH braucht sich nur an naturgesetze zu halten …und sicher auch paar regeln, jedoch keine gesetze um sich in irgendein system, in irgendeiner ideologie, religion etc. UNTERZUORDNEN zu MÜSSEN!!!
    >>> KEIN staat, KEINE ngo <–(wie die brd), KEINE religion […], hat das recht zu entscheiden, was gut für uns ist!!! …wir sollten endlich die indoktrinierten denkweisen, die uns zum personal/sklaven machten gründlich überarbeiten, <—(natürlich jede/r für sich selbst!), um endlich wieder das zu werden, was wir wirlich sind, …MENSCHEN!!! <<<
    (lernt (u.a.) von den kindern, die noch nicht in den fängen der verblödungsindustrie gelandet sind).

  15. Um die Weltherrschaft zu erlangen….
    "Wir müssen Sie jede Bildungseinrichtung durchdringen lassen.
    Öffentliches Leben, Politik und Handel sollten in unserem Einflussbereich liegen.
    Wir haben viele Berufe in angriff genommen.
    Am einfachsten ist es natürlich beim Lehrberuf und bei der Kirche.
    Bei Justiz und Medizin ist es am schwierigsten.
    Um die Weltherrschaft zu erlangen muss man dem Menschen
    seine Individualität seine Familientraditionen
    seinen Patriotismus und Religiöse Dogmen austreiben"

    Und hier noch mal das ganze in Bild und Ton: ab 01:31:20h https://www.youtube.com/watch?v=2iz_iVz_TPo

Leave a Reply